Baureihe 1/041-08 100 bar threat
Das Magnetventil vom Typ 1/041 mit Gewindeanschluss, ist in der Steuerungsart zwangsgesteuert. Das Dichtelement ist ein Metallkolben mit ringförmiger Sitzdichtung aus PTFE. Die Ventilart ist robust und für hohe Drücke bis 70 bzw.100 bar geeignet. Bei Ventilen mit Zwangssteuerung wird das Servoprinzip mit der Direktbetätigung gekoppelt. Zwangsgesteuerte Ventile verbinden die Vorteile dieser vorgenannten Steuerungsarten. Die Ventile schalten von 0 bar an bis zum maximalen Betriebsdruck und sind dort einzusetzen wo direktwirkende Ventile Anwendung finden.
Diese Baureihe beinhaltet: 512 Produkte
Alle Produkte anzeigen
Technische Daten
Anschlüsse
G1/4, G3/8, G1/2, G3/4, G1, G5/4, G6/4, G2
Druck
0 bar bis 100 bar
Temperatur
-40 °C bis 80 °C
Steuerungsart
elektrisch zwangsgesteuert
Gehäusewerkstoffe
1.4571/81 AISI 316 Ti
Dichtung
PTFE
Medien
Erdgas CH4, Kohlenstoffdioxid Gas CO2, Stickoxide, nitrose Gase NOx, Stickstoffdioxid NO2, Ammoniak NH3, Wasserstoff H2
Alle Varianten
Nicht das passende Produkt dabei?
Nutzen Sie unsere Filter- und Suchfunktion im oberen Bereich der Seite.