Baureihe A55../1004
Magnetventil Typ 55 mit Hochdruckeisenteil für Drücke bis 200 bar. Das Ventil ist in Ruhestellung durch Federkraft geschlossen-(NC). Der bestromte Magnet zieht den Magnetanker entgegen der Kraftwirkung der Feder an den Gegenkern. Das Ventil öffnet. Direktgesteuerte Ventile dieser Bauart benötigen keinen Differenzdruck. Die Ventile werden bei kleineren Durchflussmengen und hohen Mediumdrücken eingesetzt.
Diese Baureihe beinhaltet: 585 Produkte
Alle Produkte anzeigen
Technische Daten
Anschlüsse
G1/4, G3/8, G1/2
Druck
0 bar bis 200 bar
Temperatur
-40 °C bis 80 °C
Steuerungsart
el. direkt
Gehäusewerkstoffe
CW617N Messing
Dichtung
PTFE
Medien
Heizöl EL, Kraftstoff Otto-, Diesel-, JP-8 Jet Düsentreibstoff, Kerosin, Kohlenstoffdioxid flüssig LCO2 , Luft, Stickstoff N2, Formiergas, Flüssiggas, Propan Butan LPG, Erdgas CH4, CNG - komprimiertes Erdgas, Methan CH4, Bremsflüssigkeit, Kohlenstoffdioxid Gas CO2, Sauerstoff O2, Distickstoffmonoxid Lachgas N2O, 2-Methylpentan, iso-Hexan flüssig, Kältemittel R290a, R600A, Heptan (Hexan, Benzin), Isobutan C4H10, Argon Ar, Kohlenmonoxid CO, Ethan C2H6, Helium He, Ethylacetat CH3 CO2 CH2 CH3, Motoröl , Mineralöl
Alle Varianten
Nicht das passende Produkt dabei?
Nutzen Sie unsere Filter- und Suchfunktion im oberen Bereich der Seite.