Baureihe E2407-E2409
2/2-Wege Magnetventil, zwangsgesteuert. Das Dichtelement ist ein Metallkolben mit ringförmiger Sitzdichtung aus einem Elastomer. Die E24-Variante bis einschließlich DN100 hat als Konstruktionsmerkmal 2 PTFE-Kolbenringe und ist daher bevorzugt für den Einsatzfall "H2O" geeignet. Das Ventil kann mit einer Stellungsüberwachung für AUF und/oder ZU ausgeführt werden. Zwangsgesteuerte Ventile vereinen die Vorteile von servo- und direktgesteuerten Ventilen. Die Magnetventile benötigen keine Druckdifferenz zum öffnen und sind ideale Automatik-Absperrorgane für größere Nennweiten.
Diese Baureihe beinhaltet: 1512 Produkte
Alle Produkte anzeigen
Technische Daten
Anschlüsse
DN50, DN65, DN80, DN100
Druck
0 bar bis 16 bar
Temperatur
-10 °C bis 80 °C
Steuerungsart
elektrisch zwangsgesteuert
Gehäusewerkstoffe
EN-GJL250 Grauguss | EN-GP240GH Stahlguss
Dichtung
NBR | FKM | EPDM | PTFE
Medien
Wasser, H2O, Wasser H2O mit Glykol, Kühlemulsion, Kühlwasser, Bilgewasser (Wasser-Öl Gemisch), Flüssiggas, Propan Butan LPG, Motoröl , Ammoniak NH3
Alle Varianten
Nicht das passende Produkt dabei?
Nutzen Sie unsere Filter- und Suchfunktion im oberen Bereich der Seite.