Baureihe F2202/04.. - F2209/04..
Das Flanschventil der Baureihe 22 in der Steuerungsart direkt- und fremdluftgesteuert benötigt zum Schalten Druckluft zwischen 4-8bar. Der federbelastete Kolbenantrieb wird mit Druckluft beaufschlagt und hebt direkt den Ventilteller vom Sitz. Das Schließen des Ventils erfolgt durch Federkraft. Die robust konstruierte Bauart verfügt über schnelle Reaktionszeiten bei hohen Stellkräften von Feder und Steuerdruck.
Diese Baureihe beinhaltet: 392 Produkte
Alle Produkte anzeigen
Technische Daten
Anschlüsse
DN20, DN25, DN32, DN40, DN50, DN65, DN80, DN100
Druck
0 bar bis 16 bar
Temperatur
-10 °C bis 200 °C
Steuerungsart
pneum. direkt
Gehäusewerkstoffe
EN-GJL250 - Grauguss
Dichtung
PTFE | FKM | NBR/NBR
Medien
Wasser, H2O, Heizöl EL, Luft, Acetylen C2H2, Propan/Butan gasförmig C3H8, Wasser H2O mit Glykol, Erdgas CH4, Stickstoff N2, Kraftstoff Otto-, Diesel-, Dampf 180°C, Wasser, Heiß- über 90°C H2O, Dampf 110°C, Kondensat, Wärmeträger-, Thermoöl, >180°C, Heissluft 180°C, Bilgewasser (Wasser-Öl Gemisch), Vakuum , Vakuum und Druck, Ethylacetat CH3 CO2 CH2 CH3
Alle Varianten
Nicht das passende Produkt dabei?
Nutzen Sie unsere Filter- und Suchfunktion im oberen Bereich der Seite.