D2605/0804/7005  DN40 PN40 Edelstahl

Baureihe E2601/08.. - D2606/08..

Fremd- und zwangsgesteuertes Ventil. In Ruhestellung ist das Ventil durch Feder- und Mediumdruck geschlossen. Der mit Steuerdruck beaufschlagte Antrieb öffnet eine Vorsteuerbohrung und hebt direkt oder unterstützt von der Druckdifferenz den Kolben vom Hauptsitz. Ventile dieser Bauart können auch mit der Funktion durch Federkraft geöffnet geliefert werden. Außerdem gibt es einen doppeltwirkenden Kolbenantrieb.
Link zu diesem Produkt

Technische Daten

AnschlüsseDN15, DN20, DN25, DN32, DN40, DN50
DruckMin: 0 Bar, Max: 40 Bar
TemperaturMin: -40 °C, Max: 80 °C
MedienAmmoniak NH3, Acetylen C2H2, Aceton CH3COCH3, Wasserstoff H2, von +141°C bis +200°C, dampfförmig, flüssig, Wasser demineralisiert, Osmose, gasförmig, flüssig, teilagressiv, Mercaptan (s-free, Gasodor), Odoriermittel, Harnstoff , Methan CH4, Natriumphosphat, Trinatriumphosphat NA3PO4
Werkstoffe1.4408/1.4571(81)
DichtungPTFE
Steuerungsart2/2-Wege, zwangsgesteuert, 2/2-Wege fremdgesteuert
OptionalDrosselkegel zur Vermeidung vom Schließschlägen

Downloads

Zurück zur Produktübersicht
×
Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Füllen Sie folgendes Formular aus und wir rufen Sie umgehend zurück

* Pflichtfeld
×
Sie wünschen persönliche Beratung?

Gerne! Entweder rufen Sie uns unter der Technik-Hotline

05731 186 60 99 (Verbindungspreise können variieren) an oder wir rufen Sie zurück

Klicken Sie einfach hier!